Kabelschutzbrücke Berlin

Kabelschutzbrücke mieten – rundum Service

Kabelschutzbrücke Berlin
Kabelschutzbrücke Berlin

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-55 27 84 05

Unfälle können besonders auf Baustellen schlimme Ausmaße annehmen.

Deshalb ist die Vermeidung von Unfällen oberstes Gebot.

Eine wesentliche Komponente zur Baustellensicherheit ist der Einsatz von Kabelschutzbrücken.

Eine Kabelschutzbrücke gehört oftmals zur Ausrüstung einer modernen Baustelle.

Eine Kabelschutzbrücke gehört in den Bereich des Gerüstbaus.

Auf was der Gerüstbauer beim Aufbau einer Kabelschutzbrücke beachten muss, erfahren Sie in diesem Artikel.

Überall dort, wo Arbeiten an belebten Strassen oder Plätzen durchgeführt werden müssen oder schwierige Bodenbedingungen zu überbrücken sind ist der Einsatz einer Kabelschutzbrücke oft unverzichtbar.

Das ist meist dort der Fall, wenn auf einer Baustelle Hindernisse überwunden werden müssen.

Das können Bachgräben sein oder ein Geländeversatz.

Besonders wichtig sind Kabelschutzbrücke für Baumaßnahmen, die in unmittelbarer Nähe von befahrenen Strassen oder anderen Verkehrswegen stattfinden und kein direkter Weg für Energieeinspeisung oder den Zugang zu Bauwasser besteht.

Das Freihalten von Bodenflächen und die Verminderung von Stolperstellen erfordert fast immer den Aufbau einer Kabelschutzbrücke.

Meistens wird eine Kabelschutz Brücke für die Strom und Wasserversorgung einer Baustelle eingesetzt für den Fall, dass Verkehrswege zu überbrücken sind.

Sie kann aber auch kurzfristig zur Beschilderung genutzt werden, um eine provisorische Verkehrsregelung kenntlich zu machen oder als Befestigungskonstruktion für eine Bühnenbeleuchtung bei Freilichtveranstaltungen zu dienen.

Viele temporäre Märkte, seien es Weihnachtsmärkte, Schauveranstaltungen oder vorübergehende Ausstellungen unter freiem Himmel, kommen ohne Kabelschutzbrücken nicht aus.

Eine Kabelschutz Brücke schützt die Stromversorgung und ermöglicht freie Zugänge, dient zur Orientierung und zur Beleuchtung.

Besonders oft werden Kabelschutzbrücken bei Freiluftkonzerten eingesetzt.

Hier geht es weniger darum dass Kabel aus dem Bühnenbereich verschwinden sondern mehr darum Scheinwerfer und Lautsprecher optimal anzubringen.

Sie sehen, die Einsatzbereiche einer Kabelschutz Brücke sind vielfältig.

Ein breit gefächertes Spektrum der Anwendungen erfordert unterschiedliche Anforderungen für verschiedene Einsatzzwecke.

Das ist auch der Grund dafür, dass Kabelschutzbrücken, die aus Gerüstbauteilen bestehen, einfache Konstruktionen erfordern, die in einer Art Modulbauweise immer wieder anders zusammenstellbar sind und sich flexibel jedem Einsatzort anpassen können.

Kabelschutzbrücke – Sicherheit auf Baustellen

Eine Kabelschutzbrücke bietet nicht nur einen besseren Arbeitskomfort, sie ist ein wesentlicher Baustein für die Sicherungsmaßnahmen am Bau, die vom Bauherrn zu gewährleisten ist.

Zu den Sicherungsmaßnahmen gehören das Verhindern von Stolperfallen und die Freihaltung von Verkehrs- und Durchgangswegen, Feuerwehrzufahrten und ungehinderten Durchgang für Passanten.

Die Kabelschutzbrücke verlagert vorübergehend die Versorgungsleitungen weg vom Boden und damit aus dem Gefahrenbereich.

Neben der Vermeidung von Unfällen durch Stolpergefahren oder mechanischen Beschädigungen durch darüberfahrende Fahrzeuge, dient die Kabelschutzbrücke hauptsächlich dem Schutz der Versorgungsleitungen.

Kabelschutzbrücken werden darüber hinaus auch benötigt, wenn eine bodennahe Verlegung durch die Unwegsamkeit des Geländes nicht möglich ist oder Wasserläufe gequert werden müssen.

Oftmals wird eine Kabelschutzbrücke auch bei einer Überbrückung von schienengebundenen Fahrstrassen benötigt.

Mit einer Kabelschutzbrücke können alle benötigten Versorgungsleitungen vorübergehend aus der Gefahrenzone gebracht werden.

Die Kabel werden geschont, Stolperfallen beseitigt und Unfälle minimiert.

Eine Kabelschutzbrücke kann man auf die verschiedensten Arten aufbauen.

Bei der gängigsten Variante wird bei der Kabelbrücke ein Gitterträger auf zwei Stützelemente verlegt.

Das stellt im Prinzip schon die ganze Kabelschutzbrücke dar.

Kabelschutzbrücke – Sicherheit für Wege und Strassen

Kabelschutzbrücke Berlin - Kabelbrücken
Kabelschutzbrücke Berlin – Kabelbrücken

Die Versorgungsleitungen werden auf der einen Seite am Stützelement nach oben geführt, über den Gitterträger verlegt und am anderen Stützträger wieder zum Boden geführt.

Dabei kann der Gitterträger der Kabelschutzbrücke auf zwei Modulgerüsten verankert werden oder in seiner einfachsten Form auf zwei Dreiecksstützen.

Dreiecksstützen wie auch Modulträgergerüste werden am Boden mit Gewichten beschwert und ausbalanciert.

Der moderne Gerüstbau verwendet für die Kabelschutz Brücke leichtes Aluminium, gängig sind aber auch verzinkte Rohrsysteme.

Eine Kabelschutzbrücke als Überführung ist ein wesentlicher Bestandteil des Arbeitsschutzes und unterliegt zahlreichen Vorschriften und Regelungen.

Der Gesetzgeber hat dazu zum Teil recht komplizierte Bedingungen erlassen was den Aufbau und die Bemessung betrifft.

Nicht zuletzt wegen der zahlreichen Vorschriften ist es ratsam den Aufbau von Kabelbrücken einem Profi zu überlassen.

Die einzelnen Bauteile für die Kabelschutzbrücke können vielerorts angemietet werden.

Oftmals übernimmt der Mietservice auch den Auf- und Abbau und das komplizierte Genehmigungsverfahren, was immer notwendig ist, wenn sich eine Kabelbrücke im öffentlichen Verkehrsraum befindet.

Der Fachmann verfügt gleichzeitig über die Kenntnis der Belange zum Arbeitsschutz, den verbindlichen DIN Vorschriften und den Forderungen der Berufsgenossenschaften.

Know-how und fachmännisches Können sind schon bei der Planung einer Kabelschutz Brücke von großem Vorteil.

Im Fall der Fälle können Fehler in diesem Bereich nicht nur verkehrstechnische Probleme hervorrufen, sondern auch im Ernstfall die Gesundheit und das Leben von Menschen gefährden, ganz abgesehen von versicherungstechnischen Belangen.

Sie benötigen eine Kabelschutzbrücke?

Wenn Sie unsicher sind, ob sich die Investition einer Kabelschutz Brücke lohnt, sollten Sie über ein Ausleihen nachdenken.

Die günstigere Alternative ist das Mieten einer Kabelschutz Brücke bei einem Mietservice. Erkundigen Sie sich bei einem Fachbetrieb mit Mietservice in Ihrer Nähe.

Im Rahmen einer individuellen Beratung kann dieser Ihnen ein ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot unterbreiten.

Für ein verbindliches Angebot sind nur einige Eckdaten notwendig, wie Ort und Zeitpunkt der Aufstellung Ihrer Kabelschutzbrücke.

Weiterhin wird die benötigte Spannweite gebraucht und die zu erwartende Belastung.

Die Höhe der Kabelbrücke ergibt sich meist aus der darunterliegenden Strassennutzung, kann aber auch individuell angepasst werden.

Mit dem Aufbau Ihrer Kabel Brücke und der Einweisung durch das Fachpersonal sparen Sie nicht nur Zeit und Geld, sondern können auch im Bezug auf die sicherheitsrelevanten Forderungen keine Fehler machen.

Den Transport der Bauteile übernimmt Ihr Fachbetrieb und um eventuelle Strassensperrungen und Absperrmaterialien brauchen Sie sich auch keine Gedanken zu machen.

Egal ob sie Ihre Kabelschutzbrücke für das gefahrlose Bereitstellen von Baustrom benötigen, einen Bach überspannen wollen oder für Licht bei einem Freiluftevent sorgen wollen, denken Sie auch an eventuelle bauseitige Leistungen.

So können für die Aufstellung der Kabelschutzbrücke Erdarbeiten anfallen, Bäume oder Sträucher sind aus dem Weg zu räumen oder Abspannseile werden erforderlich die an Fremdgebäuden befestigt werden müssen.

Neben den Mietgebühren können auch Versicherungsprämien notwendig werden oder Gebühren für Strassensperren oder Umleitungen anfallen.

Alles in allem können Sie von uns als Fachbetrieb ein verbindliches Angebot mit allen Eventualitäten erwarten ohne versteckte Kosten.

Wir beraten sie gern und nehmen uns auch die Zeit uns vor Ort einen Überblick zu beschaffen.

Wir betreuen Ihre Anlage, wenn es sein muss auch rund um die Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen.

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-55 27 84 05